power shake

Ich weiß ja nicht wie es euch ergeht, aber früher, als ich noch zur Schule ging, stand ich erst so richtig kurz vor knapp auf. So, dass ich gerade noch Zeit hatte mich anzuziehen und mich im Bad fertig zu machen, denn 10 Minuten später wäre schon der Zug abgefahren. Für Frühstück zuhause war nie die Zeit. Nun wurde die ultimative Lösung gefunden, die ich von meinem Freund abgeschaut habe. Super gesund und hervorragend für Fitnesstreibende geeignet! Hier stelle ich sie euch vor, ideal als eine Mahlzeit zwischendrin oder eben als schnelles Frühstück.

 

Zutaten:

1             Banane

1             Apfel

50g         Haferflocken

75g         Himbeeren oder Erdbeeren (je nach Saison)

25g         Eiweiß Pulver (muss nicht, kann aber – je nach Fitnessstand)

25g         Nüsse

350ml     Milch

einen Mixer um den Shake herzustellen

 

Die Reihenfolge in der ihr die Zutaten in den Mixer gebt, spielt keine Rolle. Ich würde allerdings den Apfel und die Banane in etwas kleinere Stücke schneiden, da oftmals der Mixer zu schwach ist, um große Teile zu zerkleinern. Natürlich könnt ihr je nach Belieben mit den Zutaten und der Menge variieren. Ich habe mit diesem Mix die für mich beste Kombination gefunden. Noch ein kleiner Tipp zum Schluss, um den Shake so frisch wie möglich zu genießen, sollte er nicht über mehrere Stunden getrunken werden.

Viel Spaß beim Nachmachen!

 

Zeitaufwand: 5 min