frühlingsoutfit lockere hose

Als es langsam warm wurde und man merkte, dass bald Frühling wird, habe ich früher oft lange vor dem Kleiderschrank gestanden und mir überlegt, was ich anziehen sollte. Ich hatte keine Lust auf enge Jeans, da es doch warm wurde, sobald die Sonne draußen war. Für kurze Hosen war es noch zu frisch, für Jeans eben zu warm. Was war die Lösung? Eine lockere Hose!

Marlenehosen, Palazzohosen oder Haremshosen sind die perfekte Lösung für solchen frischen, aber sonnigen Frühlingstagen. Sie liegen auf Hüfthöhe und sitzen locker an den Beinen, an den Knöcheln können sie wieder enger geschnitten werden, oder aber auch locker sitzen, wie in meinem Fall.

Kombiniert habe ich meine Kamelfarbene Hose mit einem einfachen schwarzen Oberteil und einen schwarzen langen Cardigan, damit es nicht kalt um die Schultern wird.

Lockere Hose für den FrühlingLockere braune Hose: Shop

Schwarzes Top: Shop

Schwarzer langer Cardigan: Shop

Sandalen: Shop

 

Oder besucht direkt meinen Blogshop.